Web Industries, ein Pionier auf dem Feld der ausgelagerten Formatierung von Verbundmaterial-Schlitzbändern, hat die geltenden Branchenmaßstäbe für das Schneiden, Spulen und Wickeln von Verbundwerkstoffen praktisch selbst definiert.

Prepreg-Verbundmaterialbänder

Web Industries, ein Pionier auf dem Feld der ausgelagerten Formatierung von Verbundmaterial-Schlitzbändern, hat die geltenden Branchenmaßstäbe für das Schneiden, Spulen und Wickeln von Verbundwerkstoffen praktisch selbst definiert. Wir sind ferner das einzige nach AS/EN9100C zertifizierte Unternehmen für Verbundwerkstoffformatierung mit der nachgewiesenen Fähigkeit, gleichzeitig mehrere große Flugzeug-Entwicklungsprogramme zu unterstützen.

Unsere einzigartige PrecisionSlit®-Schneidtechnologie ist für alle wichtigen AFP- und ATL-Linien zertifiziert; wir können Prepreg-Verbundmaterialbänder von einer Breite von nur 3,2 mm schneiden und damit die von der Luft- und Raumfahrtindustrie vorgegebenen Toleranzen unterschreiten. Wir passen Bandlänge, Wickelmuster, Trennmaterialien und Spulengrößen den spezifischen Fertigungsanforderungen unserer Kunden an, um nach Kundenspezifikationen formatierte Materialien bereitzustellen, die den Fertigungsablauf straffen, die Produktionsrate steigern und den Gesamtausschuss reduzieren.

Produkte und Dienstleistungen auf diesem Gebiet

PRÄZISIONSSCHNEIDEN | SPULEN UND TRAVERSIERENDES WICKELN | ERBUNDWERKSTOFF-FORMATIERUNG | MATERIALPRÜFUNG UND QUALIFIZIERUNG | MATERIALWIRTSCHAFT UND LIEFERKETTENMANAGEMENT | BROSCHÜRE „LUFT- UND RAUMFAHRT“ENTWICKLUNGSZENTRUM FÜR DIE AUTOMATISIERUNG VON VERBUNDWERKSTOFFEN