Stellungnahme von Web Industries, Inc. zu COVID-19. 24. März 2020

Werte Partner,

Web Industries möchte sich für Ihre anhaltende Unterstützung in der derzeitigen schwierigen Situation bedanken. Gleichzeitig wollen wir diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen ein Update zu unserer Reaktion auf den von COVID-19 hervorgerufenen Gesundheitsnotstand vorzulegen. Der Status des Ausbruchs und seine potenziell negativen Auswirkungen auf die Kontinuität der Lieferkette in allen unseren Geschäftsbereichen werden vom Führungsteam von Web Industries engmaschig überwacht.

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Gemeinden, Kunden und Lieferanten ist unser Hauptanliegen. Wir halten uns an die Empfehlungen der globalen Gesundheitsexperten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Centers for Disease Control (CDC; Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention der USA) dazu, wie die weitere Ausbreitung des COVID-19-Virus verhindert werden kann. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen zur Sicherstellung ergriffen, dass wir mit dieser Situation sicher umgehen und gleichzeitig effektiv unsere Geschäfte weiterführen. Wir reinigen und desinfizieren unsere Anlagen und Ausrüstungen mit höchster Sorgfalt und unter Einhaltung eines spezifischen Zeitplans, und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waschen sich häufig die Hände. Am wichtigsten aber ist, dass wir unsere Beschäftigten bitten, zu Hause zu bleiben, wenn sie sich krank fühlen.

UNSERE MITARBEITER(INNEN)
Die Regierungen zahlreicher Bundesstaaten der USA haben die Menschen angewiesen, zu Hause zu bleiben, außer wenn ihr Erscheinen am Arbeitsplatz zur Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität in von der Bundesregierung als kritisch anerkannten Fertigungssektoren (siehe https://www.cisa.gov/identifying-critical-infrastructure-during-covid-19) erforderlich ist. Gemäß dieser Anordnung setzt Web Industries seinen Geschäftsbetrieb fort, um die Betriebskontinuität in diesen kritischen Fertigungssektoren zu wahren. In der gegenwärtigen Situation, in der wir unseren Kunden in US-Regierung und Wirtschaft weiterhin zu Diensten stehen, sind Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen unserer Mitarbeiter, Kunden, Gemeinden und Lieferanten unsere höchste Priorität.
Weil die Zahl der gemeldeten COVID-19-Fälle weiterhin eskaliert, ergreifen wir die folgenden zusätzlichen Präventionsmaßnahmen:

  • Unsere Standorte erfüllen alle von der Regierung erlassenen Anforderungen an Fertigungseinrichtungen und Büros.
  • Alle nicht in der Fertigung tätigen Beschäftigten arbeiten nach Möglichkeit von zu Hause aus.
  • In unseren Einrichtungen praktizieren wir das Prinzip der „räumlichen Distanzierung“. Wir fordern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf, dies auch in ihren jeweiligen Gemeinden zu tun, um die weitere Verbreitung dieses Virus zu verlangsamen.
  • Wir halten alle internen und externen Besprechungen über Zoom ab.
  • Wir haben Standortzugangsbeschränkungen umgesetzt und gestaffelte Personalpläne erarbeitet, um zu verhindern, dass die Krankheit einen Weg in unsere Anlagen findet.
  • Wir haben innerhalb unseres Unternehmens ein Verbot von Auslands- und Inlandsreisen erlassen.

UNSERE PARTNER
Web Industries ist entschlossen, auch während dieser Krise proaktiv und transparent zu bleiben. Wir werden alles in unseren Kräften Stehende unternehmen, um zukünftige Herausforderungen mit möglichen Folgen für die Lieferkette zu antizipieren. Wir erhalten regelmäßige Status-Updates von unseren Lieferanten und behalten die Situation jederzeit im Auge. Bei Anzeichen etwaiger Auswirkungen auf unsere Lieferkette werden wir unsere Kunden umgehend informieren.

In diesen schweren und ungewissen Zeiten legt Web Industries sein Augenmerk auch weiterhin auf die Bereitstellung eines sicheren Arbeitsumfelds für alle seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Darüber hinaus verpflichten wir uns, unserer weltweiten Gemeinschaft bei der Erfüllung der Anforderungen von Kunden zu helfen, welche die von den Regierungen der USA und anderer Länder benannten kritischen Fertigungssektoren unterstützen. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Angehörigen gesund bleiben, und wir freuen uns auf bessere Zeiten, in denen wir weiterhin vertrauensvoll zusammenarbeiten werden.

Bitte lesen Sie unseren Nachrichtenteil, wo Sie die aktuellsten Updates zu den weltweiten Standorten von Web Industries finden werden.

Wenn Sie konkrete Fragen haben, die oben nicht beantwortet wurden, können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden.