Precision Converting and Outsource Manufacturing

Markets We Serve

Körper- und Hauspflege
Die größten Konsumgüterunternehmen der Welt vertrauen darauf, dass unsere großformatigen Verarbeitungs- und Druckdienstleistungen auf dem Feld der Flex-Materialien das Markteinführungstempo ermöglichen, auf das sie so dringend angewiesen sind.
Read More
Medizin
Erfolgreiche Unternehmen wissen, dass eine frühzeitige Abstimmung mit dem richtigen CMO einen enormen Unterschied ausmacht, wenn es darum geht, neue Produkte auf den Markt zu bringen.
Read More
Luft- und Raumfahrt
Reputation. Innovation. Verantwortlichkeit. Das sind die Gründe, weshalb die führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen darauf vertrauen, dass wir Kompetenzlücken schließen und den Erfolg bei der Markteinführung beschleunigen, indem wir Herausforderungen sowohl auf der Produkt- als auch auf der Prozessebene bewältigen.
Read More
Industrie
Als führender Anbieter kundenspezifischer Komponenten und Dienstleistungen sind wir Partnerschaften mit Unternehmen auf den Gebieten Telekommunikation, Strom und Energie, technische Textilien, Medizin und Transport eingegangen, deren Produkte der nächsten Generation wir leidenschaftlich unterstützen.
Read More

Upcoming Events

29.04.20

TPC Composites Konferenz SAMPE

Erleben Sie die führende Veranstaltung für thermoplastische Verbundwerkstoffe mit Zugang zu Experten mit Erkenntnissen und Wissen über die neuesten Marktanwendungen.

FORDERN SIE EINEN TERMIN AN

See All See All

Latest News

Stellungnahme von Web Industries, Inc. zu COVID-19. 24. März 2020

Werte Partner,

Web Industries möchte sich für Ihre anhaltende Unterstützung in der derzeitigen schwierigen Situation bedanken. Gleichzeitig wollen wir diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen ein Update zu unserer Reaktion auf den von COVID-19 hervorgerufenen Gesundheitsnotstand vorzulegen. Der Status des Ausbruchs und seine potenziell negativen Auswirkungen auf die Kontinuität der Lieferkette in allen unseren Geschäftsbereichen werden vom Führungsteam von Web Industries engmaschig überwacht.

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Gemeinden, Kunden und Lieferanten ist unser Hauptanliegen. Wir halten uns an die Empfehlungen der globalen Gesundheitsexperten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Centers for Disease Control (CDC; Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention der USA) dazu, wie die weitere Ausbreitung des COVID-19-Virus verhindert werden kann. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen zur Sicherstellung ergriffen, dass wir mit dieser Situation sicher umgehen und gleichzeitig effektiv unsere Geschäfte weiterführen. Wir reinigen und desinfizieren unsere Anlagen und Ausrüstungen mit höchster Sorgfalt und unter Einhaltung eines spezifischen Zeitplans, und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waschen sich häufig die Hände. Am wichtigsten aber ist, dass wir unsere Beschäftigten bitten, zu Hause zu bleiben, wenn sie sich krank fühlen.

UNSERE MITARBEITER(INNEN) Die Regierungen zahlreicher Bundesstaaten der USA haben die Menschen angewiesen, zu Hause zu bleiben, außer wenn ihr Erscheinen am Arbeitsplatz zur Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität in von der Bundesregierung als kritisch anerkannten Fertigungssektoren (siehe https://www.cisa.gov/identifying-critical-infrastructure-during-covid-19) erforderlich ist. Gemäß dieser Anordnung setzt Web Industries seinen Geschäftsbetrieb fort, um die Betriebskontinuität in diesen kritischen Fertigungssektoren zu wahren. In der gegenwärtigen Situation, in der wir unseren Kunden in US-Regierung und Wirtschaft weiterhin zu Diensten stehen, sind Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen unserer Mitarbeiter, Kunden, Gemeinden und Lieferanten unsere höchste Priorität. Weil die Zahl der gemeldeten COVID-19-Fälle weiterhin eskaliert, ergreifen wir die folgenden zusätzlichen Präventionsmaßnahmen:

  • Unsere Standorte erfüllen alle von der Regierung erlassenen Anforderungen an Fertigungseinrichtungen und Büros.
  • Alle nicht in der Fertigung tätigen Beschäftigten arbeiten nach Möglichkeit von zu Hause aus.
  • In unseren Einrichtungen praktizieren wir das Prinzip der „räumlichen Distanzierung“. Wir fordern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf, dies auch in ihren jeweiligen Gemeinden zu tun, um die weitere Verbreitung dieses Virus zu verlangsamen.
  • Wir halten alle internen und externen Besprechungen über Zoom ab.
  • Wir haben Standortzugangsbeschränkungen umgesetzt und gestaffelte Personalpläne erarbeitet, um zu verhindern, dass die Krankheit einen Weg in unsere Anlagen findet.
  • Wir haben innerhalb unseres Unternehmens ein Verbot von Auslands- und Inlandsreisen erlassen.

UNSERE PARTNER Web Industries ist entschlossen, auch während dieser Krise proaktiv und transparent zu bleiben. Wir werden alles in unseren Kräften Stehende unternehmen, um zukünftige Herausforderungen mit möglichen Folgen für die Lieferkette zu antizipieren. Wir erhalten regelmäßige Status-Updates von unseren Lieferanten und behalten die Situation jederzeit im Auge. Bei Anzeichen etwaiger Auswirkungen auf unsere Lieferkette werden wir unsere Kunden umgehend informieren.

In diesen schweren und ungewissen Zeiten legt Web Industries sein Augenmerk auch weiterhin auf die Bereitstellung eines sicheren Arbeitsumfelds für alle seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Darüber hinaus verpflichten wir uns, unserer weltweiten Gemeinschaft bei der Erfüllung der Anforderungen von Kunden zu helfen, welche die von den Regierungen der USA und anderer Länder benannten kritischen Fertigungssektoren unterstützen. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Angehörigen gesund bleiben, und wir freuen uns auf bessere Zeiten, in denen wir weiterhin vertrauensvoll zusammenarbeiten werden.

Bitte lesen Sie unseren Nachrichtenteil, wo Sie die aktuellsten Updates zu den weltweiten Standorten von Web Industries finden werden.

Wenn Sie konkrete Fragen haben, die oben nicht beantwortet wurden, können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden.

Werte Partner, Web Industries möchte sich für Ihre anhaltende Unterstützung in der derzeitigen schwierigen Situation bedanken. Gleichzeitig wollen wir diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen ein Update zu unserer Reaktion auf den von COVID-19 hervorgerufenen Gesundheitsnotstand vorzulegen. Der Status des Ausbruchs und seine potenziell negativen Auswirkungen auf die Kontinuität der Lieferkette in allen unseren Geschäftsbereichen werden … „Stellungnahme von Web Industries, Inc. zu COVID-19. 24. März 2020“ weiterlesen
Read More
Vorübergehende Schließung der Standorte von OMEGA SYSTEMES Atlantique und Aquitaine – COVID-19 Update

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie, die einen Fall höherer Gewalt darstellt, und unter Beachtung der französischen Regierungsrichtlinien, waren wir aufgrund der von unseren Kunden und Lieferanten getroffenen Maßnahmen zur Gesundheitssicherheit gezwungen, die Werke von OMEGA SYSTEMES Atlantique und OMEGA SYSTEMES Aquitaine am Dienstag, den 17. März 2020, um die Mittagszeit schließen. Aufgrund des unsicheren Zeitrahmens im Zusammenhang mit der aktuellen Gesundheitskrise bleiben diese Werke auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Während dieser Sperrzeit ist es nicht möglich, Materialien an diesen Standorten zu empfangen oder zu liefern.

Wenn die öffentliche Gesundheit für unsere Mitarbeiter und unsere Kunden sicher ist, werden wir allmählich wieder die normale Arbeitstätigkeit aufnehmen und alle relevanten medizinischen und Reinigungsrichtlinien befolgen.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an sales@webindustries.com.

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie, die einen Fall höherer Gewalt darstellt, und unter Beachtung der französischen Regierungsrichtlinien, waren wir aufgrund der von unseren Kunden und Lieferanten getroffenen Maßnahmen zur Gesundheitssicherheit gezwungen, die Werke von OMEGA SYSTEMES Atlantique und OMEGA SYSTEMES Aquitaine am Dienstag, den 17. März 2020, um die Mittagszeit schließen. Aufgrund des unsicheren Zeitrahmens im … „Vorübergehende Schließung der Standorte von OMEGA SYSTEMES Atlantique und Aquitaine – COVID-19 Update“ weiterlesen
Read More
Web Industries stellt als Reaktion auf COVID-19 Verarbeitungskapazitäten für medizinisches Vliesmaterial bereit

19. März 2020 —Web Industries, Inc., ein Unternehmen für die Präzisionsverarbeitung und Auftragsfertigung (CMO), ist bereit, Verarbeitungslösungen für Vliesmaterialien zu entwickeln und bietet seine Produktionskapazitäten an, um die Herstellung von medizinischen Einwegprodukten zur Bekämpfung der COVID-19-Krise zu unterstützen. Die Verarbeitung ist ein wichtiger Schritt in der Lieferkette zur Formatierung von Materialien, damit diese effizienter und auf automatisierten Fertigungslinien hergestellt werden können.

Web ist nach ISO 14001 und ISO 9001 zertifiziert und verfügt in seinem Werk in Fort Wayne, Indiana, dem Center of Excellence des Unternehmens für die Verarbeitung von Körper- und Heimpflegeprodukten, über Hochgeschwindigkeits-Mehrfarbendruck-, Längsschneide- und Traversier- bzw. Spullinien. Das erst kürzlich vergrößerte Werk verfügt über modernste Anlagen zur Verarbeitung von Vliesstoffen. Das Web-Team steht für Besprechungen bereit, wie es Herstellern von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) und anderen medizinischen Verbrauchsmaterialien zur Seite stehen kann. Die meisten PSA-Einwegprodukte wie OP-Masken und Schutzkittel bestehen aus Vliesstoffen.

Derzeit verarbeitet Web Bindebänder für OP-Masken in Fort Wayne, wo vorwiegend Vliesstoffe für Windeln und andere Körper- und Heimpflegeprodukte verarbeitet werden.

„Wir können jederzeit besprechen, wie wir unsere Verarbeitungslinien und unser Know-how nutzen können, um Herstellern zu helfen, die Nachfrage nach Einweg-Medizinprodukten zu decken, die für COVID-19-Maßnahmen benötigt werden“, sagte Adrienne Green, Director of Sales, Personal and Home Care. „Unsere Ingenieure haben Erfahrung mit der Entwicklung von Lösungen für die unterschiedlichsten Materialien und mit ihrer Verarbeitung zu Formaten, die sich effizient und nahtlos in die Abläufe des Endproduktherstellers integrieren lassen.“

Web Industries ist eine inländische Produktionsquelle für alle Geschäftsbereiche wie Medizin, Luft- und Raumfahrt, Körper- und Heimpflege und Industrie. Kontaktieren Sie Web online, um mehr über seine Verarbeitung von medizinischen Vliesstoffen und die Produktion von medizinischen Einwegprodukten zu erfahren.

Über Web Industries Als ein zu 100 % mitarbeitergeführtes Unternehmen ist Web Industries einer der größten und am meisten diversifizierten Anbieter von Präzisionsverarbeitung und Auftragsfertigung. Wir helfen Kunden in den Sparten Luft- und Raumfahrt, Medizin, Körper- und Hauspflege und Industrie dabei, ihre Kompetenzlücken zu schließen und ihren Markteintritt zu beschleunigen, indem wir enge, vertrauensvolle Beziehungen nutzen, um originelle Lösungen zu entwickeln, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Vom anfänglichen Projekt bis zur Kommerzialisierung bietet Web kreative Problemlösungen, die auf einem fundierten technischen und operativen Fachwissen beruhen.

Weitere Informationen Kundenanfragen: +1 508.573.7973 sales@webindustries.com

Medienkontakt: Bob Giuliano +1 610.328.1051 bob.giuliano@prplace.biz

19. März 2020 —Web Industries, Inc., ein Unternehmen für die Präzisionsverarbeitung und Auftragsfertigung (CMO), ist bereit, Verarbeitungslösungen für Vliesmaterialien zu entwickeln und bietet seine Produktionskapazitäten an, um die Herstellung von medizinischen Einwegprodukten zur Bekämpfung der COVID-19-Krise zu unterstützen. Die Verarbeitung ist ein wichtiger Schritt in der Lieferkette zur Formatierung von Materialien, damit diese effizienter und … „Web Industries stellt als Reaktion auf COVID-19 Verarbeitungskapazitäten für medizinisches Vliesmaterial bereit“ weiterlesen
Read More
Das LFI Center of Excellence von Web Industries stellt Kapazitäten für COVID-19-Diagnosetests bereit

19. März 2020 — Web Industries Inc., ein Unternehmen für die Präzisionsverarbeitung und Auftragsfertigung (CMO), hat in seinem Werk in Holliston, Massachusetts, Produktionskapazitäten bereitgestellt, um Entwickler von Lateral-Flow-Immunoassay (LFI)-Diagnosetests für COVID-19 zu unterstützen. Bei LFI-Tests handelt es sich um eine Art von Diagnosegerät, das derzeit erforscht und entwickelt wird, während Verantwortliche im Gesundheitswesen nach Lösungen suchen, um eine große Anzahl von Menschen effizient auf COVID-19 zu testen.

Das Lateral Flow Diagnostic Center of Excellence von Web, eine 604 m2 große Anlage, die speziell für die LFI-Herstellung gebaut wurde, bietet die folgenden CMO-Dienstleistungen:

  • Vollautomatische Herstellung von Medizingeräten
  • Ein eigenes Biochemielabor
  • Reagenzabscheidung
  • LFI-Teststreifenfertigung
  • Gerätemontage und -verpackung

Das medizinische Team von Web Industries hat Prozesse entwickelt, um LFI-Geräteherstellern zu helfen, den Übergang vom Forschungslabor zur vollautomatischen, großvolumigen Produktion von Millionen von Tests zu beschleunigen. Web verfügt über ein LFI-Wirtschafts- und Fertigungsmodell, das Geräteentwicklern, akademischen Forschern und Unternehmen zur Verfügung gestellt werden kann, die auf den Bedarf des US-Marktes an COVID-19-Testkits reagieren müssen.

„In einer Situation, in der die medizinische Fachwelt als Reaktion auf die anhaltenden COVID-19-Ausbrüche alle Kräfte mobilisiert, wird die schnelle Diagnostik eine zunehmend entscheidende Rolle bei der Verlangsamung der Ausbreitung des Virus spielen“, sagte Kevin Young, Vice President of Corporate Development bei Web Industries. „Als unabhängiger US-amerikanischer Produktionspartner sind wir bereit, unseren Beitrag zur Bewältigung der COVID-19-Krise zu leisten.“

Die in den USA befindliche Fertigung von Web Industries ist ein entscheidender Bestandteil seines gesamten Nutzenversprechens. „Unsere LFI-Fertigungsanlage ist bereit, diese Aufgabe zu seiner Priorität zu machen, um so zu einer Lösung beizutragen“, so Young. „Wir können LFI-Geräteentwicklern helfen, die Produktion effizient zu skalieren, nachdem sie eine realisierbare LFI-Lösung gefunden haben.“

Web Industries ist eine inländische Produktionsquelle für alle Geschäftsbereiche wie Medizin, Luft- und Raumfahrt, Körper- und Heimpflege und Industrie. Kontaktieren Sie Web online, um mehr über die medizinischen CMO-Dienstleistungen von Web und die Entwicklung und Kommerzialisierung von COVID-19-Diagnosetests zu erfahren.

Über Web Industries Als ein zu 100 % mitarbeitergeführtes Unternehmen ist Web Industries einer der größten und am meisten diversifizierten Anbieter von Präzisionsverarbeitung und Auftragsfertigung. Wir helfen Kunden in den Sparten Luft- und Raumfahrt, Medizin, Körper- und Hauspflege und Industrie dabei, ihre Kompetenzlücken zu schließen und ihren Markteintritt zu beschleunigen, indem wir enge, vertrauensvolle Beziehungen nutzen, um originelle Lösungen zu entwickeln, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Vom anfänglichen Projekt bis zur Kommerzialisierung bietet Web kreative Problemlösungen, die auf einem fundierten technischen und operativen Fachwissen beruhen.

Weitere Informationen Kundenanfragen: +1 508.573.7973 sales@webindustries.com

Medienkontakt: Bob Giuliano +1 610.328.1051 bob.giuliano@prplace.biz

19. März 2020 — Web Industries Inc., ein Unternehmen für die Präzisionsverarbeitung und Auftragsfertigung (CMO), hat in seinem Werk in Holliston, Massachusetts, Produktionskapazitäten bereitgestellt, um Entwickler von Lateral-Flow-Immunoassay (LFI)-Diagnosetests für COVID-19 zu unterstützen. Bei LFI-Tests handelt es sich um eine Art von Diagnosegerät, das derzeit erforscht und entwickelt wird, während Verantwortliche im Gesundheitswesen nach Lösungen … „Das LFI Center of Excellence von Web Industries stellt Kapazitäten für COVID-19-Diagnosetests bereit“ weiterlesen
Read More

See All See All